evangelisch in Rhön-Grabfeld

Unsere Website ist umgezogen.

Sollte Ihnen auffallen, dass ein Link nicht funktioniert, sind wir dankbar für eine Nachricht mit entsprechenden Angaben an dekanat.badneustadt@elkb.de!

OKR Michael HübnerKeine neue Steuer!
Neues Verfahren für die Erhebung der Kirchensteuer auf Kapitalerträge


Liebe Gemeindeglieder der Kirchengemeinden im Dekanatsbezirk Bad Neustadt,
seit einigen Wochen informieren die Banken und Versicherungen ihre Kunden über eine neue Verfahrensregelung zur Erhebung der Kirchensteuer auf Kapitalerträge – Stichwort Abgeltungsteuer. Kirchenmitglieder fragen nach den Gründen und den Auswirkungen dieser Änderung. Daher möchte ich das neue Verfahren kurz erklären.

Das war eine ganz schöne Pleite: 4:0 verliert der Rekordmeister aus München gegen Real Madrid. Das hatten wir uns ganz anders vorgestellt. Da war schon von der Wiederholung des legendären Triple-Erfolges aus dem letzten Jahr die Rede. Nix war`s. Aber die Fans – kein Spot, keine Pfiffe, keine Häme gegen die Spieler. Im Gegenteil: das ganze Spiel hindurch wird die Mannschaft von den Rängen angefeuert. Wie der zwölfte Mann auf dem Rasen, so stehen die Fans zu ihrem Verein.

Dekanatsveranstaltungen

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Do, 21.2. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
PK
Do, 21.3. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
PK
Sa, 30.3. 9:30-13 Uhr
Bad Neustadt Bad Neustadt, Ev. Gemeindehaus, großer Saal
DS
Sa, 30.3. 9:30 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Christuskirche
GD mit Abendmahl
Do, 4.4. 19:30 Uhr
Dekanatsbüro
Ostheim Urspringen, Pfarrscheune
DA
Do, 11.4. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
PK
Do, 11.4. 16 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Diakoniegebäude Gruppenraum UG
Di, 14.5. 19:30 Uhr
Dekanatsbüro
... Ort wird noch bekannt gegeben
DA
Do, 16.5. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
PK
Do, 27.6. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
PK

Tageslosung

Lobet, ihr Völker, unsern Gott, lasst seinen Ruhm weit erschallen, der unsre Seelen am Leben erhält und lässt unsere Füße nicht gleiten.
Psalm 66,8-9
Ein Lobpreis seiner Herrlichkeit sollen wir sein - wir alle, die wir durch Christus von Hoffnung erfüllt sind!
Epheser 1,12