evangelisch in Rhön-Grabfeld

Unsere Website ist umgezogen.

Sollte Ihnen auffallen, dass ein Link nicht funktioniert, sind wir dankbar für eine Nachricht mit entsprechenden Angaben an dekanat.badneustadt@elkb.de!

Das Dekanat Bad Neustadt a. d. Saale liegt im nördlichen Bayern (Regierungsbezirk Unterfranken) in reizvoller Landschaft am Rande der Rhön und gehört zum Kirchenkreis Ansbach-Würzburg. Zum Dekanatsbezirk gehören 14 Pfarreien mit 26 Kirchengemeinden, 32 Kirchen und insgesamt knapp 19.000 Gemeindegliedern.  Bei einem Anteil von ca. 22 % an der hiesigen Gesamteinwohnerzahl wird die starke Diasporasituation deutlich.

Als sich Thomas Sternberg, der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, im September offen zur Politik der AfD geäußert und alle freiheitlich-demokratischen Kräfte zum Widerstand aufgerufen hat, stieß ich dazu bei Facebook auf einen kritischen Kommentar. Da wurde gefordert, die Kirche solle keine Wahlempfehlungen geben, weder nach „rechts“ noch nach „links“.  Schließlich sei – nach Martin Luther – ein „Christenmensch ein freier Herr und niemand untertan“ und brauche deswegen keine Bevormundung in seiner Gewissensentscheidung am Wahltag.

Am kommenden Sonntag ist Erntedankfest. Die Ernte ist eingefahren, die Arbeit zumeist getan. Es gilt Dank zu sagen, denen, die gute Arbeit geleistet haben, aber auch dem, der wachsen hat lassen, wenn auch nicht unbedingt unter idealen Bedingungen, nämlich Gott. Nun kann eine ruhigere Zeit eigentlich beginnen, oder? Ich weiß nicht, ob es Ihnen wie mir geht, die ich mit meiner Arbeit nicht so sehr dem Jahreszeitenablauf folge. Irgendwie beneide ich die Menschen, denen die Natur auch Grenzen setzt.

Dekanatsveranstaltungen

Do, 17.1. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
Mi, 6.2. 19:30 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
Do, 21.2. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
Do, 21.3. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
Do, 4.4. 16 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
Do, 4.4. 19:30 Uhr
Dekanatsbüro
Ostheim Urspringen, Pfarrscheune
Do, 11.4. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
Di, 14.5. 19:30 Uhr
Dekanatsbüro
... Ort wird noch bekannt gegeben
Do, 16.5. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
Do, 27.6. 15 Uhr
Dekanatsbüro
Bad Neustadt Bad Neustadt, Kapitelsaal
Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN!
Psalm 113,3
Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk und hat uns aufgerichtet ein Horn des Heils.
Lukas 1,68-69