Uraufführung des Kindermusicals „Elias und der Wettstreit der Götter“ am 3. und 4. Juli in der Stadthalle in Bad Neustadt

Flyer Kindermusical 2024 Vorderseite
Bildrechte Karin Riegler

Der Kinder- und Jugendchor der Evang. Kirchengemeinde präsentiert mit Band und Tanzgruppe unter Leitung der beiden Kirchenmusikdirektoren Karin und Thomas Riegler ein aufwändig inszeniertes Musical über die alttestamentliche Geschichte des Propheten Elias. Das Musical stammt aus der Feder von Anne Riegler, die selbst am Klavier mitwirkt. Im Großprojekt des Kindermusicals "Elias" wirken singend 58 Kinder und Teenies zwischen 5-17 Jahren und tanzend nochmal ca. 35 Kinder aus der Stadt und der Region mit. Möglich wird das alles durch die Unterstützung von ca. 25 Ehrenamtlichen und Profis in der Betreuung der Kinder und der Technik sowie der Gestaltung der Kulissen. Kommen Sie also am 3. oder 4. Juli in die Stadthalle nach Bad Neustadt und lassen Sie sich verzaubern von schwungvollen Liedern, prächtigen Kostümen und einer eindrucksvollen Kulisse!
Handlung: Elias ist Sprachrohr des Gottes Israels und hat es mit mächtigen Gegnern zu tun: König Ahab, dessen bösartige Frau Isebel und das ganze Volk glauben nicht mehr an den wahren Gott Israels, sondern beten den Fruchtbarkeitsgott Baal an. Elias kündigt eine schwere Dürre an, die anhalten soll, solange Baal und nicht der Gott Israels verehrt wird. Schließlich kommt es auf dem Berg Karmel zu einem spannenden Wettstreit der Baals-Propheten mit Elias, der durch sein Gottvertrauen wahre Wunder bewirkt. Doch gerade deswegen schwebt Elias ständig in Gefahr und hat große Angst. Wie Elias wieder Mut fasst, eine berührende Gottesbegegnung hat und am Ende in einem feurigen Wagen in den Himmel fährt, wird in dem Musical in Töne, Bilder und Bewegungen gepackt.

Besetzung:
Klavier: Anne Riegler
Klarinette: Ilona Zirkelbach
Saxophon: Markus Zitzmann
Trompete: Jürgen Weyer
Kontrabass: Wolfgang Kriener
Schlagzeug: Frank Greier
Leitung: KMD Karin und Thomas Riegler

Termine, Ort und Kartenpreise:
Mittwoch und Donnerstag, 3. und 4. Juli 2024, 18.00 Uhr
Stadthalle Bad Neustadt
Vorverkauf:
Evang. Pfarramt (09771 6369610) und Tabak- und Genusswelt Dürninger (09771 4053)
5,- € für Kinder, Schüler, Studierende und Schwerbehinderte
10,- € für Erwachsene
Abendkasse: 6,- / 12,- €